Magisterarbeit - Alarmismus - Linguistische Aspekte des Alarmismus. Am Beispiel der TV-Berichterstattung der Vogelgrippe 2006


Magisterarbeit

In Kürze wird es hier die Möglichkeit geben, meine Magisterarbeit in voller Länge zu downloaden.

Titel: "Linguistische Aspekte des Alarmismus. Am Beispiel der TV-Berichterstattung der Vogelgrippe 2006."

Vorab für alle Interessierten das Inhaltsverzeichnis. Wer zu meiner Arbeit Fragen hat, diese gern lesen möchte, kann mir auch gern jetzt schon eine E-Mail senden: info(at)alarmismus.de.

INHALTSVERZEICHNIS

0 Einleitung

0.1 Einführung in das Thema

0.2 Konkretisierung der Fragestellung

0.3 Zum Aufbau der Arbeit

1 Linguistische Betrachtung der Problematik

1.1 Begriffsklärungen, Definitionen

1.1.1 Alarmismus

1.1.2 Der Diskursbegriff

1.2 Linguistische Analyse des Phänomens „Alarmismus“

1.2.1 Organonmodell (Bühler)

1.2.2 Sprechakttheorie nach J.L. Austin/ J.R. Searle

1.2.3 Besonderheiten im Wortschatz

2 Mediale Betrachtung des Phänomens „Alarmismus“

2.1 Der Agenda-Setting-Ansatz

2.1.1 Forschungsansätze zu Beginn der Agenda-Setting-Forschung

2.1.2 Modelle der Agenda-Setting-Forschung

2.1.3 Bedeutung der Agenda-Setting-Forschung für den Alarmismus

2.2 Weitere Ansätze zum Massenkommunikationsprozess

2.3 Kommunikationswissenschaftliche Auswertung des Phänomens „Alarmismus“

3 Wissenschaft, Medien und „Alarmismus“

3.1 Der Wirkungsverlauf des Phänomens „Alarmismus“

3.1.1 Der Aufmerksamkeitszyklus nach Anthony Downs

3.1.2 Mediale Aufmerksamkeitswelle nach Antos/Gogoglok

3.1.3 Musterverlauf des Alarmismus nach Horx

3.1.4 Zusammenfassung für den Wirkungsverlauf alarmistischer Berichterstattung

3.2 Die Instrumentalisierung der Wissenschaft

3.2.1 Medien und Wissenschaft als soziale Konstrukte

3.2.2 Medialisierung der Wissenschaft

3.2.3 Alarmismus – der Einfluss der Wissenschaft

3.3 EXKURS: Risikokommunikation – Alarmismus

4 Untersuchung zur TV-Berichterstattung über die Vogelgrippe 2006

4.1 Zusammenfassung der Ereignisse zur Vogelgrippe

4.1.1 Globaler Überblick

4.1.2 Die Vogelgrippe in Deutschland 2006

4.2 Analyse der TV-Berichterstattung zur Vogelgrippe in Deutschland 2006

4.2.1 Auftretende Akteure

4.2.2 Verwendete Sprache/ Schlagwörter

4.2.3 Länge der Berichte

4.2.4 Positionierung des Themas „Vogelgrippe“

4.2.5 Aufbau der TV-Beiträge

4.3 Auswertung der Berichterstattung zur Vogelgrippe in Bezug auf das Phänomen „Alarmismus“

4.3.1 Auswertung hinsichtlich Sprachbesonderheiten

4.3.2 Auswertung hinsichtlich der Medienwirkung

4.3.3 Auswertung hinsichtlich der Wissenschaft(ler)

5 Schlussbetrachtung

Literaturverzeichnis

Internetquellen

Anhang

Anhang 1 – Allgemeine Informationen zur Vogelgrippe der WHO

Anhang 2 – Suchmaschinenabfragen der Google Trend Labs

Anhang 3 – Positionierung der Beiträge

Anhang 4 – Länge der Beiträge der Vogelgrippe ARD vs. ZDF

Anhang 5 – Übersicht ARD im Jahr 2006

Anhang 6 – Übersicht ZDF im Jahr 2006